Shopping Cart

Lackstifte nützlich und simpel für kleine Reparaturen

Lackstifte können Sie in den unterschiedlichsten Farben für die unterschiedlichsten Bereiche kaufen. Es kommt immer darauf an, was Sie mit dem Lackstift machen wollen. Die einfachste Anwendung findet in der künstlerischen Arbeit ihren Platz. Sie können mit den Lackstiften Zeichnungen verschönern oder bestimmte Schriftformen damit nachziehen was dann hinterher sehr edel aussehen kann. Mit solchen Stiften können Sie großflächig malen oder ganz filigrane Zeichnungen auf das Papier bringen. Da sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Autolackstift Lackstifte Lackierung Autopflege

Lackstifte im Modellbau

Lackstifte finden Sie aber auch in der Modellbaubranche. Diese Stifte haben eine hauchdünne Spitze um die filigranen Zubehörteile einer Eisenbahn oder der kleinen Figuren zu bemalen. Aber auch Kinder malen sehr gern mit Lackstiften. Sie glitzern so herrlich und es gibt viele verschiedene Farben zur Auswahl, wo sich ein kleines Kinderherz kaum entscheiden mag. Da diese Stifte sehr schnell austrocknen und die Kinder da recht traurig darüber sind, hier ein kleiner Tipp: Die Spitze vom Stift entfernen, Nagellackentferner hinein träufeln, Spitze wieder aufsetzen und schon kann der Malspaß weitergehen.

Autolackstift Lackstifte Lackierung Autopflege

Lackstifte in der Autoindustrie

Lackstifte finden aber vorwiegend Verwendung in der Autoindustrie, genauer gesagt, in der Autolackiererei. Ehe Sie Schrammen und Kratzer durch eine komplette Reparatur des beschädigten Autoteiles beseitigen, sollten Sie sich überlegen ob es nicht sinnvoller wäre über eine Lackaufbesserung nachzudenken. Es schont vor allem Ihren Geldbeutel. Die Lackstifte bekommen Sie für die Reparatur in allen erdenklichen Autolackfarben angeboten.

Autolackstift Lackstifte Lackierung Autopflege

Lackfarbe steht auf dem Typenschild

Ursprünglicherweise finden Sie die genaue Lackfarbe Ihres Autos auf dem Typenschild des Wagens. Das Typenschild befindet sich bei den vielen verschiedenen Automarken immer an einer anderen Stelle. Meistens aber an der Innentür des Fahrers. Wenn Sie das Schild gefunden haben steht darauf die korrekte Bezeichnung Ihrer Lackfarbe. Damit fahren Sie in die Autowerkstatt, die auf Lackreparaturen spezialisiert sind. Mit der mitgebrachten Bezeichnung des Lackes können nun die Mitarbeiter der Werkstatt den richtigen Lack für Sie heraus suchen oder bei einem Vertragshändler Ihres Autos bestellen.

Autolackstift Lackstifte Lackierung Autopflege

Verschieden Ausführungen

Die gängigsten Lackstifte gibt es in den Ausführungen Metallic, Matt und Hochglanz. Somit bekommen Sie immer genau die richtige Lackfarbe für Ihr Auto und es kommt nicht zu unschönen Farbveränderungen beim Lackieren. Der Lackstift muss vor jeder Anwendung gut geschüttelt werden, sodass sich die einzelnen Komponenten des Lackes gut miteinander vermischen können. Die zu behandelnde Fläche des Autos muss unbedingt sauber, trocken und staubfrei sein. Wenn man diese Kriterien nicht beachtet, kann es zu unschöner Blasenbildung kommen oder es bilden sich beim Trocknen kleine Risse.

Lackstifte sollten immer in gut gelüfteten Räumen verwendet werden, da Sie sonst giftige Dämpfe einatmen könnten, die zu gesundheitlichen Schäden führen können.

2020 – Alle Rechte vorbehalten.